PRIVATE WALLBOXEN

Mächtig Power aus den eigenen vier Wänden

Das Aufladen via Haushaltssteckdose kann beim E-Auto nur eine Notlösung sein. Deutlich besser funktioniert es mit einer eigenen Wallbox.

Marktsegmente Oktober 2018

Flottenmarkt leicht im Minus, WLTP sorgt für Turbulenzen

Dataforce-Auswertung: Vor allem die Neuzulassungen privater Haushalte und von Flotten sind betroffen, Vermieterzulassungen dagegen stabil.

Energieversorger NEW baut E-Auto

Elektroflitzer SVEN: Klein und geladen

Der Energieversorger NEW aus Möchengladbach hat ein eigenes Elektroauto gebaut. Es heißt SVEN und wurde speziell für Carsharing entwickelt.

Foto: Deutsche Telekom

Strom aus "grauen Kästen"

Telekom baut Ladesäulen für E-Autos

Es gibt noch zu wenig Stromtankstellen an deutschen Straßen. Nun funktioniert die Deutsche Telekom Verteilerkästen und alte Telefonzellen um.

NEUER TELEMATIK-VERSICHERUNGSTARIF

Einzig die Kilometer entscheiden

Der Versicherungsanbieter Emil bietet ab sofort einen neuen Telematik-Tarif an, bei dem einzig die gefahrenen Kilometer in die Beitragsrechnung einfließen.

Foto: Volkswagen

DIE ZUKUNFT DES PLUG-IN-HYBRIDS

Das Beste (und Schlechte) zweier Welten

Plug-in-Hybride haben es nicht leicht. Zwar kombinieren sie die Vorteile des E-Motors mit denen eines Verbrenners – aber eben auch deren Nachteile.

ELEKTRIFIZIERUNG BEI VW NUTZFAHRZEUGE

Hannover setzt seine Transporter unter Strom

Um Flottenverbrauch und -emissionen seiner Modellpalette zu senken, arbeitet Volkswagen Nutzfahrzeuge mit den Tuning-Experten von ABT zusammen.

CARE BY VOLVO

Vom Hersteller zum Mobilitätsanbieter

Nach einer einjährigen Testphase startet Volvo jetzt ganz offiziell sein neuartiges Mietmodell Care by Volvo – und hegt große Erwartungen.

Foto: Eisenhans – Fotolia.com

ELEKTROAUTOS IM ADAC-KOSTENVERGLEICH

Stromern ist häufig günstiger als gedacht

Der ADAC kam bei einem umfangreichen Kostencheck zwischen den einzelnen Antriebsarten zu durchaus überraschenden Ergebnissen.

Foto: Cupra

Neue Marke am Start

Seat vermarktet Cupra ganz speziell

Um den Cupra Ateca zu vermarkten, will die Seat erstmals gezielt bestimmte Berufsgruppen ansprechen und kooperiert deshalb mit einem Mobilitätsdienstleister.

Foto: whim_dachs - stock.adobe.com

EUROPÄISCHES VERBANDSTREFFEN IN PARIS

Fuhrparkverbände intensivieren ihre Vernetzung

Mit dem Ziel, eine gemeinsame europäische Dachorganisation aufzubauen, trafen sich jetzt in Paris die Vertreter von sieben nationalen Fuhrparkverbänden.

MAZDA HALBJAHRESBILANZ

Bestes Halbjahresergebnis der Firmengeschichte

In der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres verkaufte die Mazda Motor Corporation weltweit 796.000 Neuwagen – so viele wie noch nie zuvor.

Foto: Kia Motors

bfp fuhrpark hat den Kombi getestet

Kia Ceed Sportswagon: Fuhre für den Fuhrpark

Der koreanische Kombi punktet nicht nur mit einem großzügigen Platzangebot, wie unsere erste Ausfahrt belegt.

Foto: Sergey Nivens - stock.adobe.com

Was es auf dem Markt gibt

Fuhrparkmanagement-Software: Updates für (über)morgen

Die Zeiten von Excel-Dateien sind vorbei. Immer stärker vernetzte Fahrzeuge benötigen neue Lösungen. Die meisten Software-Anbieter haben längst reagiert. (mit Übersicht zum Download)

Foto: Timo Bürger/bfp fuhrpark

Eine erste Begegnung

Mercedes F-Cell – jetzt gibt Daimler voll (Wasser-)Stoff!

Wasserstoff oder Strom tanken, wie hätten Sie’s denn gerne? Der neue Mercedes GLC F-Cell kann beides – was kann das SUV sonst noch?

Foto: Daimler AG

Teil 1 der bfp-Serie

Konnektivität im Dienstwagen – das bieten deutsche Autobauer

Infotainment gewinnt an Bedeutung, wie auch die Ausstattung von Flottenfahrzeugen zeigt. Was wird bei deutschen Herstellern geordert? Was gibt es in Serie?

VERKAUFSSTRATEGIEN FÜR NEUWAGEN

Kunden dürfen sich auf Rabatte freuen

Der künftige CO2-Flottengrenzwert zwingt die Hersteller zu einem Umdenken in puncto Verkaufsstrategien. Das Motto lautet: lieber Rabatte als Strafen.

AUTODESIGN DER ZUKUNFT

Neue Formensprachen dank neuer Features

Die Evolution des Automobildesigns wird in naher Zukunft deutlich Fahrt aufnehmen. Neue Features und Funktionen erlauben den Designer größere Freiheiten.

Foto: PantherMedia / tristantan71

Serie "Effizienz im Fuhrpark", Teil 5

Spritkosten und Schadstoffe reduzieren

Ein effizientes Kraftstoffmanagement und die Reduktion von Emissionen können eine nachhaltige und eine kostensparende Strategie im Fuhrpark vereinen.

Foto: www.r-photography.info

Eine erste Ausfahrt

Porsche Panamera GTS: Sportlichkeit ist Trumpf

Porsche schließt die Erneuerung des Panamera ab. Mit den GTS-Versionen kommen jetzt noch besonders auf Sport getrimmte Modelle zu den Händlern.