Heftarchiv

Ausgabe 12/2018

Für den Fuhrparkverantwortlichen ist die Führerscheinkontrolle im Fuhrpark-management enorm wichtig zur juristischen Absicherung. Wir geben einen Überblick, worauf dieser achten muss und welche Anbieter beziehungsweise Systeme es mittlerweile gibt.

Schadenmanagement

Je größer der Fuhrpark, desto mehr Zeit verbringendie verantwortlichen Mitarbeiter mitder Bearbeitung von Schäden. Eine zügige Abwicklung und die richtigen Versicherungsleistungen – idealerweise kombiniert mit den richtigen präventiven Maßnahmen zur Vermeidung und Risikosenkung – sind das A und O im Schadenmanagement.

Konnektivität im Dienstwagen

Teil 1 der dreiteiligen Serie: Immer mehr gewinnt Konnektivität auch im Dienstwagen an Bedeutung. bfp hat sich bei den Herstellern umgesehen. Was ist heutzutage state of the art, welche Ausstattungen gibt es in Serie, was ist optional zu haben – und vor allem: Was kosten die Systeme eigentlich?

Finanzierungsformen

Was unterscheidet Restwert- vom Kilometerleasing? Wie unterscheiden sich Leasing und Langzeitmiete und worauf muss man bei welchem Modell besonders achten? Unsere Autorin Sabine Neumann hat sich die verschiedenen Finanzierungsformen angeschaut.

WLTP

NEFZ ist Geschichte, seit September wird der Kraftstoffverbrauch von Kfz nach dem wesentlich realitätsnäheren WLTP-Verfahren ermittelt. Welche Konsequenzen hat dies für bestimmte Auto-Modelle in Fuhrparks?

Dataforce-Auswertung

Auswertung von Quartal 3/2018: Was hat sich auf dem relevanten Flottenmarkt getan? Das sind die Gewinner und Verlierer bei den Neuzulassungen.

Transporter – Personentransporter

Handwerker zur Baustelle, Gäste zum Hotel – bestuhlt eignen sich die kleinen Transporter für diesen Einsatzzweck. bfp vergleicht Ausstattung und Antriebe der Modelle, die auf dem Markt angeboten werden.

Fahrzeugvergleich

Peugeot Partner und Citroen Berlingo sind nahezu baugleiche Hochdach-Kombis. Doch unterscheiden sich die beiden Franzosen wirklich nur durch das Emblem auf der Motorhaube. Dennis Gauert ist dieser Frage nachgegangen und stellt die beiden Modelle vor.

Auto und Kosten

Was bringt das Autojahr 2019? Noch mehr Plug-in-Hybride und Elektroautos? Oder schafft die Brennstoffzelle endlich ihren Durchbruch? Was passiert mit den Dieselantrieben? Fragen über Fragen – bfp gibt Antworten: Das sind die Neuheiten 2019.

In den Fahrberichten stehen im Dezember kleine SUV im Mittelpunkt: Wir verraten, was der recht extravagant gestylte Mitsubishi Eclipse Cross auf dem Kasten hat und was sein koreanischer Konkurrent Kia Sportage zu

bieten hat.

Foto: Innogy

Joint Venture von DKV und Innogy

Charge4Europe benennt Geschäftsführung

Das im Dezember 2018 gegründete Joint Venture will künftig in ganz Europa Versorgungslösungen für die Betreiber gewerblicher Elektroflotten anbieten.

Foto: VW

Verheerendes Ergebnis

ADAC-Sommerreifentest: Transporterreifen fallen durch

Neun von 16 Reifen sind "mangelhaft". Das liegt vor allem an großen Defiziten auf nassen Straßen.

Foto: Timo Bürger/bfp

bfp zu Gast bei Mazda

Mazda bereit für Kooperationen

"Mazda ist sehr breit aufgestellt, was das Thema Kooperation mit allgemeinen Leasinggesellschaften angeht." Das plant der Autobauer für die Zukunft.

Foto: Bernhard Limberger/Volvo

Das kann der Schweden-Kombi

Volvo V60 Cross Country: Bock auf aufgebockt

Der rustikale Schweden-Kombi Volvo V60 Cross Country ist eine gute Alternative für alle diejenigen, die dem SUV-Trend nicht viel abgewinnen können.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!