Foto: DVR

Sicherheit

„Vorsicht Sekundenschlaf!“

Kampagne des Deutschen Verkehrssicherheitsrates klärt über die Gefahren von Müdigkeit am Steuer auf.

Foto: Sebastian Kaulitzki – Fotolia.com

Ratgeber

Mit Heuschnupfen im Dienstwagen

Gerade Fahrer, die viel unterwegs sind, sollten ein paar Dinge beachten, um sich und andere bei Heuschnupfen nicht in Gefahr zu bringen.

Foto: Nextbase

Recht

ADAC sagt Ja zu Dashcams bei der Unfallaufklärung

Der Einsatz von Dashcams im Auto ist rechtlich umstritten. Jetzt hat sich der ADAC positiv zur Verwendung der Mini-Kameras nach Unfällen geäußert.

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM DIESELFAHRVERBOT IN STÄDTEN

Dieselfahrverbote: Was Fuhrparkmanager jetzt wissen müssen

Kommunen dürfen Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge verhängen. Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig sorgt für Verunsicherung – auch bei vielen Fuhrparkverantwortlichen.

Foto: Renault

Wartungskosten

Wartungskosten: Elektrofahrzeuge

Elektrofahrzeuge sind in, aber in Deutschland gehören sie immer noch ins Nischensegment. Bei den Wartungskosten gibt es große Unterschiede.

Foto: Hersteller

Elektro-Mobilität

Neue Elektroautos für 2018 und 2019

Schluss mit Verzichts-Mobilen – jetzt bringen die großen Hersteller E-Autos für die Chefetage. Ausgerechnet Jaguar macht mit dem i-Pace den Anfang.

Foto: andrea lehmkuhl - Fotolia.com

Marktübersicht

E-Autos: Vielfalt unter Strom

Das Angebot an Elektroautos wird immer größer und vielfältiger. Hier finden Fuhrparkmanager vom Kleinwagen, über das SUV bis zur Oberklasse-Limousine.

Fahrrad

Neues E-Bike mit Solar-Tankstelle

E-Bikes können in Ballungsräumen eine Fuhrpark-Alternative zum Autos sein. Damit es auch klimaneutral ist, bietet ein dänisches Start-up jetzt eine Lösung.

Foto: UweRattay

Assistenzsysteme

Automatische Geschwindigkeitssünder

Systeme die Geschwindigkeitsbegrenzungen automatisch übernehmen wiegen den Fahrer in trügerischer Sicherheit. Denn Verlass ist auf sie nicht unbedingt.

Foto: Riko Best - stock.adobe.com

Studie

Stadtluft wird besser – aber keine Entwarnung

Vielen City-Messstationen zeigen einen Rückgang der NOx-Werte in der Stadtluft. Doch in einigen Städten bleiben die Emissionen wohl auch 2018 zu hoch.

Fahrzeugpflege

Auch Dienstwagen brauchen Zuwendung

Durchlüften: Nach dem Schmuddelwinter haben auch Firmenwagen eine Pflegekur verdient. Immerhin sind sie die rollenden Visitenkarten des Unternehmens.

Foto: Nissan

Elektro-Antrieb

Der Ein-Pedal-Ansatz

Im neuen Nissan Leaf wird das Bremspedal arbeitlos. Beim „One-Pedal-Driving“ wird die Geschwindigkeit allein über das Fahrpedal geregelt.

Foto: Belmoto

Alternative Mobilität

Belmoto mobility card: Eine für alle(s)

Mobilitätsbudget als Alternative oder Ergänzung zum Dienstwagen soll Fuhrparks eine flexible, bedarfsgerechte und effiziente Mobilität ermöglichen.

Studie

Immer mehr Leistung

Durch den ungebrochenen Trend zum SUV steigt auch die durchschnittliche Motorleistung immer weiter an. Ohne die Diesel-Skepsis wäre der Wert noch höher.

Foto: Ford-Werke GmbH

Vorstellung

Ford Fiesta ST: Kölner Flitzer

Ford bringt mit dem sportlichsten Fiesta eine dynamische Alternative zum drögen Kompaktklasse-Dienstwagen.

Foto: Daimler AG

Highend-Dienstwagen

Für Top-Management und sehr Reiche

Neue Highend-Dienstwagen werden zur PS-starken Versuchung für Inhaber und Top-Executives – Neid bleibt die höchste Form der deutschen Anerkennung.

Elektro-Antrieb

Demnächst im Handel: Die nächsten E-Autos

Das Angebot an Elektroautos wird immer größer. Damit Sie ihren Fuhrpark planen können, hier ein Überblick, was schon bald in den Handel kommt.

Foto: BMW

Elektro-Mobilität

Versicherungskosten für E-Autos sinken

Zu den günstigen Unterhaltskosten von Elektroautos tragen auch sinkende Versicherungskosten bei – und steigert die Attraktivität von E-Autos für Fuhrparks.

Foto: UweRattay

Diesel-Diskussion

Wer, was, warum?

In der aktuellen Abgas-Diskussion gibt es zahlreiche Interessen mit den unterschiedlichsten Argumenten. Unser Überblick klärt, wer was will.

Foto: Daimler AG

Diesel

Der Diesel ist Thema in Genf

Trotz Diesel-Hysterie ist ein Abgesang auf den Selbstzünder fehl am Platz. Der Diesel hat eine Zukunft nicht nur als Langläufer in Flotten.