Foto: fleet innovation

Zweisprachige Moderation

UVV-Fahrerunterweisung: neues fleet class in 3D-Optik

Das Düsseldorfer Unternehmen fleet innovation hat das Erscheinungsbild seiner Online-UVV-Fahrerunterweisung komplett erneuert.

Foto: ChaotiC_PhotographY - stock.adobe.com

Im dritten Jahr in Folge

LapID erneut von TÜV Süd mit Zertifikat ausgezeichnet

Neben der Führerscheinkontrolle musste sich dieses Jahr auch erstmalig die Fahrerunterweisung nach UVV dem Audit unterziehen.

Foto: ACE

Vor allem ruhig bleiben

So fahren Sie sicher Auto im Sommergewitter

Kleine Maßnahmen, aber große Wirkung: Diese einfachen Regeln helfen Ihnen, sicher durch Blitz und Donner zu kommen.

Foto: GordonGrand - Fotolia.com

Sicherheit

BG fordert Maßnahmen gegen Wegrollen

Der Vorstand der BG Verkehr hat einen Standpunkt zu Maßnahmen gegen das Wegrollen von Fahrzeugen beschlossen.

Foto: DVR

Sicherheit

„Vorsicht Sekundenschlaf!“

Kampagne des Deutschen Verkehrssicherheitsrates klärt über die Gefahren von Müdigkeit am Steuer auf.

Foto: Allianz Zentrum für Technik

Ladungssicherung Pkw

Geschoss im Nacken

Der Ladungssicherung im Pkw wird meist zu wenig Aufmerksamkeit zuteil. Doch das kann schnell gefährlich werden.

Foto: kebox - Fotolia.com

Fahrerunterweisung

Lenk- und Ruhezeiten: Wer muss was wie nachweisen?

Wer Gespanne mit mehr als 2,8 Tonnen zulässiger Gesamtmasse im Fuhrpark betreibt, muss seine Fahrer regelmäßig einweisen.

Foto: Dada Lin - Fotolia.com

Ratgeber

Auffahrunfälle vermeiden: Mit Abstand und richtigem Bremsen klappt es

Wird der Mindestabstand nicht eingehalten, kann es schnell zu einem Unfall kommen. Doch wie bremst man richtig?

Foto: industrieblick - Fotolia.com

Arbeitsplatz Firmenwagen

So schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Gefahren

Unterweisungen beim Dienstwagen müssen regelmäßig stattfinden. Eine einmalige Einweisung reicht nicht aus, wie unsere Rechtsexpertin Dr. Katja Löhr-Müller erläutert.

Foto: Vimcar

Management

Elektronische Fahrtenbücher: Kernmodul im Flottenmanagement

Längst werden elektronische Fahrtenbücher nicht mehr nur zur Dokumentation von Wegstrecken genutzt. Auch die Kombination mit Systemen zur Verbesserung des Fahrverhaltens liegt im Trend.