Teilnahmebedingungen

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen und wird wirksam, sobald diese von der bfp fuhrpark + management AKADEMIE bestätigt ist. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt i.d.R. 15 Personen. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, Seminare abzusagen oder räumlich oder zeitlich zu verschieben. Bei Absage entfällt der Anspruch des Veranstalters auf die Teilnahmegebühr. Der Veranstalter behält sich ausdrücklich Änderungen bei Inhalten und Referenten vor, Ortsangaben sind Großraumangaben. Bei Stornierung einer bereits bestätigten Anmeldung durch den Teilnehmer wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 75,- fällig, sofern die Stornierung spätestens 6 Wochen vor Beginn des ersten gebuchten Seminartages erfolgt. Bei Absage nach diesem Termin wird die gesamte Gebühr fällig. Der Teilnehmer ist berechtigt, den Nachweis zu führen, dass durch die Stornierung ein Schaden überhaupt nicht entstanden ist oder dieser wesentlich niedriger ist als die einbehaltene Stornierungsgebühr. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Der Nachweis des fristgerechten Eingangs der Stornierung beim Veranstalter obliegt im Zweifelsfall dem Teilnehmer. Nur nach Rücksprache mit dem Veranstalter kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Die Teilnahme setzt fristgerechten Rechnungsausgleich voraus. Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. Es gilt deutsches Recht, Gerichtsstand ist Mainz.

Sonderkonditionen

Nehmen zwei oder mehr Personen eines Unternehmens an demselben Seminar auf eine gemeinsame Rechnung teil, wird für den zweiten und alle weiteren Teilnehmer ein Rabatt in Höhe von 10% gewährt.

Zimmerbuchung

In den Seminarhotels sind Zimmer zu Sonderkonditionen verfügbar, die 
nach erfolgter Anmeldung durch die Teilnehmer abgerufen bzw. selbst 
gebucht werden können.

Direktwerbung

Wir sind berechtigt, die E-Mail-Adresse, die Sie bei Ihrer Anmeldung angegeben haben, zur Direktwerbung für [Weiterbildungen der bfp-AKADEMIE, bfp Fuhrpark-FORUM, Fuhrparkmanagement o. ä.] und eigene, ähnliche Produkte und Dienst-leistungen zu nutzen. Falls Sie keine Direktwerbung (mehr) erhalten möchte, können Sie dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Schreiben Sie uns hierzu einfach an die o. g. genannte Adresse oder per E-Mail an widerspruch@schluetersche.de.

Widerrufsbelehrung

Sofern Sie Verbraucher sind, also das Rechtsgeschäft über die Teilnahme zu einem Zwecke abschließen, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, steht Ihnen ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der nachstehend angeführten Widerrufsbelehrung zu:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Rheinallee 193, bfp fuhrpark & management AKADEMIE; 55120 Mainz, Telefax: 06131/62776-22, E-Mail: akademie@fuhrpark.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. Für den Fall, dass die Teilnahmegebühren an eine nicht in Deutschland ansässigen Bank zurücküberwiesen werden müssen und hierfür zusätzliche Bankgebühren anfallen, sind diese vom Teilnehmer zu tragen. Der ausführende Veranstalter wird die Teilnahmegebühr dann abzüglich der Bankgebühren zurücküberweisen.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Alternative Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Die E-Mail-Adresse des Anbieters lautet akademie@fuhrpark.de. Der Anbieter ist nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Veranstalter

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
bfp fuhrpark+management AKADEMIE
Rheinallee 193, 55120 Mainz
Tel 0 61 31 / 62 77 6 - 16
Fax 0 61 31 / 62 77 6 - 22
E-Mail: akademie@fuhrpark.de