Foto: The Tire Cologne

REIFENMANAGEMENT

The Tire Cologne – Die neue Reifenmesse

Vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 findet in Köln die Premiere der Messe "The Tire Cologne" statt – mit rund 600 Ausstellern aus mehr als 40 Ländern.

In den Kölner Messehallen werden vier Tage lang die neuesten Entwicklungen aus den Segmenten Reifen und Räder präsentiert. Daneben stehen Themen wie Kfz-Services und Werkstattbedarf, Reifenrunderneuerung sowie Altreifenverwertung und -entsorgung auf dem Programm.

Große internationale Beteiligung

Rund 70 Prozent der Anbieter kommen aus dem Ausland. Die stärksten internationalen Beteiligungen kommen aus Italien, den Niederlanden, Großbritannien und der Türkei sowie aus China, Indien, Taiwan und den USA.

Mit dabei sind Reifenhersteller wie Bridgestone, Michelin, Goodyear, Continental, Pirelli, Sumitomo/Falken, Hankook, Yokohama, Maxxis, Cooper Tires, Kumho, Nokian und Nexen Tire. Zu den Themen Lkw, Pkw und Bus wird es eigene Thementage geben, renommierte Experten präsentieren wertvolle Insights und stehen für Gespräche zur Verfügung.

"Wir sind perfekt vorbereitet, für uns kann es endlich losgehen", sagt Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse. "Wir haben einen neuen Branchen-Hotspot entwickelt, der die Branche stärkt und zugleich neue Perspektiven aufzeigt – für Aussteller und Besucher."

Recycling Forum

Ein wichtiger Themenkomplex der "The Tire Cologne" ist das Segment Reifenrunderneuerung, Altreifenverwertung und -entsorgung. Vor dem Hintergrund der globalen Ressourcen- und Klimadiskussionen misst die Branche diesem Thema eine große Bedeutung zu. Erstmals werden die Schritte von der Altreifensammlung bis zur Wiederverwertung der einzelnen Bestandsstoffe in neuen Produkten aufgezeigt. Das "Recycling Forum" bietet einen kompletten Überblick über die entscheidenden Aspekte im Bereich Reifen-Verwertung. Neben aktuellen Trends, Technologien und Fachthemen, werden eine Vielzahl von Produkten zu sehen sein, die aus recycelten Reifen hergestellt wurden.

Drift-Shows

Spektakuläre Drift-Shows der Unternehmen Falken und Keskin/Syron Tyres sowie eine Motorrad-Show solle zeigen, was moderne Reifen leisten können und zu welchen Manövern Mensch und Technik fähig sind. (KH/glp)

Reifen

Neues Reifenkonzept: Das Grüne kommt ins Runde

Mit der Reifenstudie Oxygene zeigt Goodyear eine Möglichkeit, wie künftige Reifen helfen können, die Feinstaub und Schadstoffe zu bekämpfen.

Heftarchiv

Ausgabe 7_8/2017

Senken moderne Assistenzsysteme die Schadensquote im Fuhrpark? Das Risiko fährt (noch) mit.

Reifenmanagement

Reifenmanagement: Praxistipps statt Theorie

Von der Reifenpauschale bis zum Ganzjahresreifen: Experten geben Tipps, wie man beim Thema Reifen Geld sparen kann oder welche Trends gerade anliegen.

Reifenmanagement

Reifenmanagement: A-Aufgabe im Fuhrpark

Beim Reifenservice lässt sich viel Geld sparen, denn dahinter steckt mehr als nur Reifenlagerung.