Foto: Greenbike-Shop

Alternative Mobilität

Zuschuss für E-Lastenräder

Mit dem In-Kraft-Treten der Richtlinie zum 1. März 2018 können Anträge gestellt werden. .

Foto: Petair - Fotolia

Umfrage

Wie stehen Sie zu E-Mobilität im Fuhrpark?

Sabine Neumann wollte wissen, welchen Stellenwert Elektroautos im Fuhrpark inzwischen haben. Die Antworten fallen sehr unterschiedlich aus.

Foto: Free2move

MULTIMODALE MOBILITÄT

Neue und alte Mobilitätsformen finden zusammen

Die zunehmende Vernetzung der Transportmittel führt zu neuen Formen der Fortbewegung. Bedeutet das zukünftig auch den Verzicht auf das eigene Auto?

Foto: Company Bike Solutions

Dienstrad

Dienstradleasing wird digital

Anbieter Company Bike Solutions setzt auf die Automatisierung von Serviceprozessen, um Firmenradprogramme für Unternehmen einfacher zu gestalten.

Fahrrad

Neues E-Bike mit Solar-Tankstelle

E-Bikes können in Ballungsräumen eine Fuhrpark-Alternative zum Autos sein. Damit es auch klimaneutral ist, bietet ein dänisches Start-up jetzt eine Lösung.

Foto: Sascha Baumann / all4foto.de

Mobilitätsrevolution

Wie sich das Mobilitätsverhalten in den kommenden Jahren verändern wird und die Auswirkungen auf Fuhrparks

Auch wenn die Nachfrage nach Dienstwagen in Unternehmen bislang noch hoch ist, wird sich mit fortschreitender technischer und gesellschaftlicher Entwicklung auch das Mobilitätsverhalten der Firmenwagennutzer ändern. Das ist ein Ergebnis einer Studie von Prof. Bratzel im Auftrag von BNP Paribas Cardif.

Foto: Riko Best - stock.adobe.com

Alternative Mobilität

Bus und Bahn keine echte Alternative

Die Angst vor Diesel-Fahrverboten rückt den ÖPNV in den Fokus. Aber kann der einen gleichwertigen Ersatz bieten?

Foto: Belmoto

Alternative Mobilität

Belmoto mobility card: Eine für alle(s)

Mobilitätsbudget als Alternative oder Ergänzung zum Dienstwagen soll Fuhrparks eine flexible, bedarfsgerechte und effiziente Mobilität ermöglichen.

Foto: Bosch

Elektromobilität

Feststoffbatterien – hohe Reichweite, geringer Preis

Glaubt man den Ankündigungen der Autohersteller sollen Feststoffbatterien schon bald die Akku-Technik für E-Autos revolutionieren.

Foto: ©Thomas Starck

Erdgas-Transporter

Raffiniert unraffiniert

Fiat könnte von drohenden Fahrverboten für Diesel profitieren, denn die Italiener bieten mit ihren Erdgasantrieben Fuhrparks Alternativen im Bereich Transporter.

Foto: Mercedes-Benz

Mobilität

Mercedes ermöglicht flexiblen Fahrzeugwechsel

Mit "Mercedes me Flexperience" gehen Mercedes-Benz und Daimler Financial Services einen weiteren Schritt auf dem Weg zum integrierten Mobilitätsanbieter.

Foto: Renault

Autonomes Fahren

Renault EZ-GO: Konferenzraum auf Rädern

In Genf erblickt ein autonom selbstfahrendes Gefährt die Welt, das mehr fahrendes Arbeitszimmer ist als Auto. Ist das die Zukunft der Dienstfahrt?

Foto: www.Frankreinhold.com

Elektromobilität

Gemeinsam für die E-Mobilität

DKV Euro Service und Innogy planen ein Joint Venture, um die Elektromobilität voranzubringen.

Alternative Mobilität

Hybrid zum Mitnehmen

Das günstige Pedelec Vektron von Klappradspezialisten Tern fährt erfreulich gut und ist ideal für die mit dem ÖPNV kombinierte Mobilität.

Foto: FCA

Autogas

Fiat bringt Panda und 500 mit Autogas

Fiat bietet ab sofort in Deutschland die Modelle Panda und 500 mit werksseitig installierter LPG-Anlage an. Ist das eine Alternative für Fuhrparks?

Foto: Renault

Transporter

Renault elektrifiziert den Master

Die Zahl der rein elektrisch angetriebenen Transporter wächst: Nun bringt Renault den Master Z.E.

Foto: Alphabet

Elektromobilität

Alphabet verleast nun auch Ladesäulen

Alphabet Deutschland erweitert sein Angebot und verleast künftig auch Ladesäulen. Kooperationspartner ist ein namhaftes Unternehmen.

Foto: PSA

Fuhrparkmanagement

Apps sind auf dem Vormarsch: Auch in Fuhrparks?

Ohne Apps für Smartphones ist die digitale Welt nicht mehr vorstellbar. Doch wie verbreitet sind die Applikationen inzwischen im Fuhrparkmanagement?

Foto: VW

Fahrzeugübergabe

50 VW e-Golf für Hamburg

50 Hamburger Bürger, Unternehmer und Mitarbeiter von Behörden sind ab jetzt elektrisch unterwegs: VW hat ihnen heute 50 e-Golf übergeben.