Foto: ©2017 Herbert Piel / P!ELmedia

Ehrung der Jahrgangsbesten

bfp-Akademie: Das Lernen lohnt sich immer

Herzlichen Glückwunsch! Auf dem 17. bfp Fuhrpark-FORUM am Nürburgring wurden die Jahrgangsbesten der bfp-AKADEMIE geehrt.

Foto: ©2017 Herbert Piel / P!ELmedia

Fotos vom Event

17. bfp Fuhrpark-FORUM: Da rockt der Ring!

Messestände, Testfahrten, Fahrsicherheitstraining – und auch die Kulinarik durfte nicht zu kurz kommen. Klicken Sie sich durch unsere Foto-Serie.

Foto: Timo Bürger/bfp

bfp Fuhrpark-FORUM 2018

Am Ring ging’s auch in diesem Jahr rund

153 Aussteller, etwa 15.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, fast 150 Testautos von 16 Herstellern. Das und vieles mehr war das 17. bfp-Fuhrpark-FORUM.

Auf zum Nürburgring

Endspurt zum 17. bfp Fuhrpark FORUM

Branchentreff, Networking-, Fortbildungs- und Fahrveranstaltung: Das bfp Fuhrpark-FORUM am Nürburgring ist die zentrale Fuhrparkmesse Deutschlands.

Foto: Ionity/BMW Group Design

Neue Stromtankstellen

Auch beim Laden soll der Look nicht zu kurz kommen

Stromtankstellen sind bislang optisch eher unscheinbar. Das soll sich aber bald ändern, wenn es nach den Entwürfen von Ionity geht.

Foto: Matej Kastelic

Viel mehr als nur Vorträge

Warum Sie beim bfp Fuhrpark-Forum dabei sein müssen

Kontakte knüpfen oder einfach mal die neuesten Fahrzeugmodelle testen. Das – und noch viel mehr – erwartet Sie als Besucher im Juni auf dem Nürburgring.

Foto: bfp fuhrpark und management 

Bewährte Fachmesse seit über 15 Jahren

Das erwartet Sie auf dem bfp Fuhrpark-FORUM 2018

Fachbesucher kommen unkompliziert mit Ausstellern zusammen. Einem Thema wird auf dem Treffen im Juni besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Foto: Frank Jung

Messe

FORUM: Was treibt uns in Zukunft an?

Interessanter Vortrag zum Thema alternative Antriebe auf Deutschlands Fuhrpark-Messe.

Foto: Zerbor - Fotolia

BFP Fuhrpark-FORUM 2018

Warum die UVV für Pkw und Transporter immer wichtiger wird

Die Unfallverhütungsvorschriften zu kennen ist wichtig für jeden Fuhrparkverantwortlichen. Auf dem Fuhrpark-FORUM findet man den Einstieg.

Foto: Primabild - Fotolia.com

bfp Fuhrpark-FORUM 2018

bfp Fuhrpark-FORUM: Damit am Ende eines Leasingvertrages keine bösen Überraschungen warten

Ob sich ein Leasingvertrag rechnet erweist sich erst, wenn das Fahrzeug wieder zurückgegeben wird. Denn nicht selten warten bei der Rückgabe böse Überraschungen auf Fuhrparkmanager.

Foto: © Caspar Benson/fstop - Corbis. All Rights Reserved.

bfp Fuhrpark-FORUM 2018

Bfp Fuhrpark-FORUM: Womit Fuhrparkmanager bei Handynutzung und Missachtung der UVV rechnen müssen

Pendler, Außendienstler oder Servicemitarbeiter – sie alle leben gefährlich. Denn dem Thema Ladungssicherung im Dienstwagen und die Gefahr durch Telefonieren während der Fahrt wird meist wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Veranstaltung

Auf zum bfp Fuhrpark-FORUM!

Branchentreff, Networking-, Fortbildungs- und Fahrveranstaltung: Das bfp Fuhrpark-FORUM am Nürburgring ist die Fuhrparkmesse Deutschlands.

Elektro-Antrieb

Demnächst im Handel: Die nächsten E-Autos

Das Angebot an Elektroautos wird immer größer. Damit Sie ihren Fuhrpark planen können, hier ein Überblick, was schon bald in den Handel kommt.

Foto: Axel Gaube

Veranstaltung

FORUM 2018: Fuhrparkmanagement von A bis Z

Auf dem Programm des Fuhrpark-FORUMs am 13. und 14. Juni am Nürburgring steht auch ein interessantes Mini-Seminar. Bereits 500 Fuhrparkmanager angemeldet.

Foto: Frank Jung

Veranstaltung

FORUM 2018: Fragen Sie direkt die Expertin!

In einer Expertenfragerunde wird die Rechtsanwältin Dr. Katja Löhr-Müller Rede und Antwort stehen.

Foto: bfp

Veranstaltung

Fuhrpark-FORUM: Von Erfahrungen profitieren

Auf dem Fuhrpark-FORUM am Nürburgring stehen erfahrene Fuhrparkmanager in der Info-Börse zum Austausch bereit. Auch zum Thema E-Mobilität.

Foto: Leaseplan / Montage bfp

E-Mobilität

Leaseplan: E-Mobilität ist fuhrparktauglich

Die LeasePlan Deutschland GmbH will den Übergang zu einem nachhaltigeren Automobilsektor anführen und ihre Kunden bei der Einführung emissionsarmer Fahrzeuge unterstützen. Im eigenen Unternehmen startet bereits jetzt die Umstellung der selbstgenutzten Firmenwagen auf lokal emissionsfrei.