Foto: Daimler AG

Neues Messverfahren für Fahrzeuge

WLTP: Fragen und Antworten

Seit dem 1. September gilt für neu zugelassene Fahrzeuge ein neues Messverfahren zur Ermittlung des Schadstoffausstoßes. Das Wichtigste auf einen Blick.

Foto: Ulf Büschleb / Bundesverband CarSharing e.V. (bcs)

Was die Zukunft bringt

Corporate Carsharing - Teilen liegt im Trend

Hat das Teilen von Autos durch das seit einem Jahr geltende Carsharing-Gesetz einen Schub erhalten? Welche Zukunftsaussichten hat der Markt?

Geschafft!

bfp AKADEMIE zeichnet neue Fuhrpark-Experten aus

Gutes Essen und gute Noten: Wieder konnten ausgebildete Fuhrparkmanager und -Serviceberater die bfp AKADEMIE verlassen.

Foto: Agnieszka Murak/Sixt Mobility Consultimng GmbH

Christoph von Tschirschnitz

Sixt Mobility Consulting hat neuen Geschäftsführer

Der frühere BMW-Manager Christoph von Tschirschnitz leitet nun die künftige Expansion des Fuhrparkmanagement-Unternehmens in Europa.

Foto: Skoda

Teil 2 der bfp-Serie

Konnektivität im Dienstwagen - das bieten europäische Autobauer

Infotainment gewinnt an Bedeutung, wie auch die Ausstattung von Flottenfahrzeugen zeigt. Was wird bei europäischen Importeuren geordert? Was gibt es in Serie?

Marktsegmente Oktober 2018

Flottenmarkt leicht im Minus, WLTP sorgt für Turbulenzen

Dataforce-Auswertung: Vor allem die Neuzulassungen privater Haushalte und von Flotten sind betroffen, Vermieterzulassungen dagegen stabil.

Foto: whim_dachs - stock.adobe.com

EUROPÄISCHES VERBANDSTREFFEN IN PARIS

Fuhrparkverbände intensivieren ihre Vernetzung

Mit dem Ziel, eine gemeinsame europäische Dachorganisation aufzubauen, trafen sich jetzt in Paris die Vertreter von sieben nationalen Fuhrparkverbänden.

Foto: Sergey Nivens - stock.adobe.com

Was es auf dem Markt gibt

Fuhrparkmanagement-Software: Updates für (über)morgen

Die Zeiten von Excel-Dateien sind vorbei. Immer stärker vernetzte Fahrzeuge benötigen neue Lösungen. Die meisten Software-Anbieter haben längst reagiert. (mit Übersicht zum Download)

Foto: Daimler AG

Teil 1 der bfp-Serie

Konnektivität im Dienstwagen – das bieten deutsche Autobauer

Infotainment gewinnt an Bedeutung, wie auch die Ausstattung von Flottenfahrzeugen zeigt. Was wird bei deutschen Herstellern geordert? Was gibt es in Serie?

Foto: PantherMedia / tristantan71

Serie "Effizienz im Fuhrpark", Teil 5

Spritkosten und Schadstoffe reduzieren

Ein effizientes Kraftstoffmanagement und die Reduktion von Emissionen können eine nachhaltige und eine kostensparende Strategie im Fuhrpark vereinen.

VERBANDSMEETING IN WEIMAR

„Mobilität der Zukunft“: Der BVF lädt ein

Auch für Nicht-Mitglieder: Das 21. Verbandsmeeting des Bundesverbands Fuhrparkmanagement (BVF) am 13./14.11. steht allen Interessierten der Branche offen.

Foto: Volkswagen

Mittelgroße Transporter

Restwertprognosen: VW Caravelle am wertbeständigsten

Dicht hinter dem Spitzenreiter folgt ein "Reisefranzose", der mit ebenfalls guten Restwerten aufwarten kann.

Foto: Denis Weber/ DeDeNet

Neue Software

DeDeFleet: Flotte besser unter Kontrolle

Die DeDeNet GmbH hat ihre Flottenmanagement-Software DeDeFleet mit neuen Funktionen versehen.

Foto: mario_vender - Fotolia.com

"Spielt keine Rolle"

Was halten Sie von Carsharing-Modellen?

bfp fuhrpark wollte wissen: Nutzen Unternehmen Carsharing - und wenn ja: in welchen Ausmaß? Die Antworten überraschen.

Änderungen für elf Millionen

Das sind die neuen Kfz-Typklassen für 2019

Etwa 5,7 Millionen Autofahrer dürfen sich auf höhere Tarife bei der Kfz-Versicherung einstellen, 5,7 Millionen dagegen auf niedrigere.

Foto: Digitalpress – Fotolia.com

Vergütung von Überstunden

Fuhrparkmanagement nach Feierabend?

500 Überstunden in einem knappen Jahr: Ein Fuhrparkleiter wollte seine Mehrarbeit vergütet sehen, der Fall landete vor Gericht.

Flottenmanagement

Volkswagen startet Flotten-Services auf US-Markt

Unter dem Namen „VWGoA Fleet Services“ stehen ein neues Full-Service-Leasing und weitere Flottenmanagement-Dienstleistungen zur Verfügung.

Foto: Igor Tarasov - Fotolia.com

Nachgehakt: Die Branche antwortet

Winterreifen oder Allwetter-Pneus im Fuhrpark nehmen?

bfp fuhrpark und management hat Flottenbetreiber gefragt: Warum fahren Ihre Dienstwagen mit Winter- oder mit Allwetterreifen?

Foto: whim_dachs - stock.adobe.com

Auslagern oder selbst managen?

Dienst am Fuhrpark – quo vadis?

Die Verwaltung des Fuhrparks an Spezialisten auszulagern, kann eine Option sein. Was leisten die Anbieter? bfp fuhrpark hat Antworten gefunden.

TELEMATIK-VERBANDSGRÜNDUNG

OpenTelematics e.V. für einheitliche Standards

Die Telematik-Spezialisten Couplink, LOSTnFOUND, Navkonzept und YellowFox gründen den Verband OpenTelematics e.V.