Foto: Bjørn Jansen

Interview

"Leasinggeschäfte müssen künftig bilanziert werden"

Ab dem 1. Januar 2019 gilt der neue Standard zur Bilanzierung von Leasingautos, IFRS 16. Was sich ändert und was das für Fuhrparkverantwortliche bedeutet - darüber sprachen wir mit Avrios-Geschäftsführer Andreas Brenner.

Foto: fleet innovation

RFID-Chips helfen bei Prozessoptimierung

Elektronische Führerscheinkontrolle: Übersicht und Best Practice

Das Straßenverkehrs-Gesetz schreibt die Kontrollpflicht vor. Mit den heutigen elektronischen Lösungen lässt sie sich einfacher umsetzen denn je.

Entscheidung des EU-Parlaments

Digital-Autoradios werden ab 2021 Pflicht

Zur Sicherstellung des terrestrischen Empfangs sollen Digitalradios schon bald zur Serienausstattung von Neuwagen zählen.

STRAFEN BEI DIESELFAHRVERBOT

Missachtung kostet zwischen 20 und 80 Euro

Die Strafen für die Missachtung von Dieselfahrverboten werden wohl auf dem Niveau derer für Verstöße gegen die Umweltzonenregelung liegen.

Foto: Christian Schwier - Fotolia.com

Klagen gegen Volkswagen

Fuhrparkverband rät zur individuellen Prüfung

Wegen verkürzter und aus dem Kontext gerissener Zitate in einem FAZ-Artikel sorgt der Fuhrparkverband mit einer offiziellen Stellungnahme für Klarheit.

Foto: Max Friedhoff / SP-X

ABGASNORM

Durchblick durchs verwirrende Zahlenspiel

Ist mein Auto von eventuellen Fahrverbotszonen in Innenstädten betroffen? Ein Blick in den Fahrzeugschein gibt verlässliche Auskunft.

Foto: Gerhard Seybert – Fotolia.com

Firmen- und Dienstwagen

Abschreibung: Alternative zur linearen Absetzung

Wirtschaftsgüter lassen sich manchmal auch nach Maßgabe der Leistung des Wirtschaftsguts abschreiben. Flottenchefs können davon profitieren.

Foto: bluedesign - stock.adobe.com

DIESEL-FAHRVERBOTE

Was droht wem, wo und wann?

Nach den ersten Fahrverboten für Dieselfahrzeuge in Hamburg wächst bundesweit die Verunsicherung. Wir geben Antworten auf die drängendsten Fragen.

Foto: lassedesignen - Fotolia.com

Wie mit Knöllchen umzugehen ist

So werden Verkehrsverstöße im Ausland geahndet

Begehen Dienstwagenfahrer im Ausland Verkehrsverstöße, kann der Fuhrparkleiter dafür die Rechnung erhalten. Gefragt ist eine genaue Prüfung der Post.

Foto: Mercedes-AMG

Rücklagen als Steuerersparnis?

Investitionsabzugsbetrag für Luxusautos

Wann greift der Investitionsabzugsbetrag? Der Bundesfinanzhof hat Ansparrücklagen ausgeschlossen, wenn es um unangemessene Aufwendungen für Pkw geht.

Foto: Gina Sanders – Fotolia.com

Sozialversicherungsbeiträge

Nutzung von Firmenwagen: gerechter, aber aufwändiger

Arbeitgeber müssen steuerrechtliche Minderungsmöglichkeiten des Nutzungswerts von Dienstwagen auch bei der Berechnung der Sozialversicherungsbeiträge berücksichtigen.

Foto: Digitalpress – Fotolia.com

Vergütung von Überstunden

Fuhrparkmanagement nach Feierabend?

500 Überstunden in einem knappen Jahr: Ein Fuhrparkleiter wollte seine Mehrarbeit vergütet sehen, der Fall landete vor Gericht.

Foto: ADAC

Was Fahrzeuginnenraum bedeutet

Fahrzeugschäden durch Nagetiere: Vorsicht, bissig!

Gegen Schäden durch Tierbisse lässt sich der Fuhrpark versichern. Doch wie weit reicht dieser Schutz? In einem aktuellen Fall mussten Richter entscheiden.

Foto: ©pixelklex - stock.adobe.com

Urteil zur Unfallabrechnung

Altern teure Autos langsamer?

Wie lange ein neuer Wagen ein Neuwagen ist. So wird abgerechnet, wenn man als Fahrer eines hochpreisigen neuen Dienstwagens unverschuldet verunfallt.

Foto: Thaut Images - Fotolia.com

RETTUNGSGASSEN-ASSISTENT

Ford und Vodafone wollen den Weg freimachen

Die Rettungsgassen-Thematik ist derzeit in aller Munde. Ford und Vodafone entwickeln jetzt Lösungen für dieses drängende Problem.

Foto: sauerlandpics - Fotolia.com

Was ist ordnugsgemäße Zustellung?

Wann der Führerschein kassiert werden darf

Nicht nur wegen einer Straftat im Straßenverkehr kann die Behörde einem Fahrzeugführer die Fahrerlaubnis entzogen werden. Dabei ist es gleich, wohin der Bescheid zugestellt wird.

Foto: © Juice Images - Corbis. All Rights Reserved.

Bagatelle oder nicht?

Unfallschaden: Wann ein Gutachten eingeholt werden muss

Ein aktuelles Urteil klärt die Frage, inwieweit es dem Geschädigten zuzumuten ist, zu entscheiden, ob es sich um einen Bagatellschaden handelt oder nicht.

Foto: obs/ACE | Das Kennzeichen aus der Plastikhalterung zu holen, ist für Diebe sehr einfach.

Recht

Wenn das Kennzeichen gestohlen wurde

Ist das Autokennzeichen weg, sollte man möglichst schnell die Polizei informieren. Was sonst noch zu tun ist ...

Foto: Andreas Gruhl - Fotolia.com

Achtung, Bußgelder drohen

Ladungssicherung: Wer dafür verantwortlich ist

Halter, Fahrer oder beide? Wer haftet eigentlich, wenn es wegen nicht oder falsch gesicherter Ladung zu einem Schaden kommt? bfp fuhrpark klärt auf.

Gerichtsurteil

Aufgepasst beim Ausparken

Wenn es beim Ausparken kracht, hat der Fahrzeuglenker immer eine Teilschuld – so ein aktuelles Gerichtsurteil.