Foto: Audi

Kompakt-SUV im ersten Test

Neuer Audi Q3: in der Flotte beliebt

Mehr Platz und ein umfangreiches Konnektivitätsangebot – für Audi sind das schlagkräftige Argumente, die den Q3 für Flottenkunden noch attraktiver machen.

Foto: Suzuki

Im Gewerbe beliebt

Neuer Suzuki Jimny – der Geländezwerg zeigt Kante

Nach rund 20 Jahren kommt die Neuauflage jetzt auf den deutschen Markt. Fazit: Die Stärken wurden beibehalten, die Schwächen ausgemerzt.

Foto: Audi

Starker SUV-Stromer

Neuer Audi e-tron: Vier Ringe unter Strom

Mit dem e-tron hat Audi sein erstes rein elektrisch betriebenes Serienauto vorgestellt. Zu Preisen ab 80.000 Euro kommt das SUV im Dezember in den Handel.

Foto: Fiat

Italienisches SUV

Neuer Fiat 500X: tauglich für Stadt und Land

Mit vier Marken bietet der Fiat-Konzern Flotten eine große Modellvielfalt. Beim Fiat 500X besteht nun zusätzlich die Wahl zwischen Berg- und Stadteinsatz.

Foto: Timo Bürger/bfp fuhrpark

Kompakt-SUV mit Allradantrieb

Jaguar E-Pace: eigentlich ganz zahm

Der kleine Bruder vom F-Pace bietet jede Menge Platz, profiliert sich als Reisewagen – und überrascht überdies noch mit einem netten Gimmick.

Foto: Mercedes-Benz

Elektrisches SUV-Coupé

Neuer Mercedes EQC feiert Weltpremiere

Auch für Vielfahrer interessant: Der Stromer mit dem Stern ist umgerechnet fast 400 PS stark und soll eine enorme Reichweite bieten.

Foto: Mitsubishi

Mehr Power, mehr Akkuleistung

Unterwegs im Mitsubishi Outlander Plug-In 4WD

Das japanische Hybrid-SUV steht ab sofort beim Händler, optisch und vor allem technisch deutlich aufgerüstet. Erster Test!

Foto: AUDI AG

Restwertprognosen für große SUV

Audi Q7 auf der Überholspur

Die Dickschiffe sind in Sachen Wertverlust keine Kostverächter, dennoch im Fuhrpark äußerst beliebt. Fast zwei Drittel sind gewerbliche Neuzulassungen.

RENAULT ARKANA

Renault hat den Bogen raus

SUV-Coupés erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. Das hat auch Renault erkannt – und präsentiert den Arkana. Leider vorerst nur für Russland.

SEAT: VIRTUELLES COCKPIT

Großes Kino in kleinen Autos

Das kann sich sehen lassen: Seat bietet das bereits aus den Modellen Leon und Ateca bekannte virtuelle Cockpit jetzt auch für den Arona und den Ibiza an.

Foto: Timo Bürger/bfp fuhrpark

Bestseller überarbeitet

Hyundai Tucson: neues Antlitz, neues Herz

Hyundai hat seinen Bestseller Tucson überarbeitet. Neu ist auch ein 1,6 Liter großer Diesel, der bei einer ersten Testfahrt überzeugen konnte.

Foto: Mazda

Motorenupdate für das SUV

Mazda CX-5: auf sauberem Kurs

Der Mazda CX-5 steht bei Mazda an der Spitze der Verkaufsrangliste. Und auch in den Fuhrparks hat das SUV beste Karten.

Hyundai Santa Fe

Preise für den Hyundai Santa Fe

Hyundai hat sein großes SUV-Modell überarbeitet. Unter anderem gibt es neue Sicherheits- und Assistenzsysteme. Der Einstiegspreis bleibt unverändert.

Foto: AUDI

Audi Q8

Zuwachs in der Oberklasse

Jetzt kommt der Q8 in die Autohäuser und erweitert die Oberklasse bei Audi.

Volvo

Heckbetonter Allrad-Antrieb

Volvo bietet nun eine Motorsoftware an, die bei Allrad-Modellen mehr Drehmoment auf die Hinterachse leitet.

Foto: Peugeot

Auto-Trends

Limousinen und Kombis immer noch vor SUVs

SUVs sind heute vom Automarkt nicht mehr wegzudenken, an der Spitze stehen jedoch weiterhin die klassischen Limousinen und Kombis.

Foto: Škoda

Robuste Variante "Scout"

Der Škoda Karoq kommt jetzt rustikaler daher

Der tschechische Autobauer spendiert dem Škoda Karoq Scout serienmäßigen Allradantrieb, Offroad-Look und 18-Zoll-Räder.

Foto: www.goico.eu

SUV kommt im November

Neuer Porsche Macan ist jetzt voll vernetzt

Auch als Geschäftswagen hat der Porsche Macan einen hohen Stellenwert. Die Baureihe macht inzwischen 35 Prozent der Verkaufszahlen aus – die Neuvorstellung.

Foto: Olaf Gallas/Kia

Facelift für vierte Generation

Kia setzt beim Sportage auf die Dieselkarte

Für viele Flottenmanager ist das wohl eine eher gute Nachricht: Gleich zwei neue Dieselmotoren kommen nach der Überarbeitung des Kia Sportage zum Einsatz.

Foto: Uli Sonntag/Hyundai

Neuer Diesel für das SUV

Hyundai überarbeitet den Tucson

Der auch in der Flotte beliebte Koreaner bekommt Mildhybridtechnik verpasst. Nicht nur unter der Haube hat sich einiges getan.