Flottenmanagement

Neue Software für effiziente und nachhaltige Mobilität

Das Biberacher Mobilitäts-Startup AZOWO hat jetzt sein zweites Produkt, eine Cloud-basierte Flottenmanagement-Software auf den Markt gebracht.

Assistenzsysteme

Ford Focus mit Verkehrsschilderkennung gegen Geisterfahrer

Die Gefährdung durch Geisterfahrer lässt sich mit Assistenzsystemen verhindern.

Foto: Chesky_W

Vernetzte Autos und Datensicherheit

Konnektivität: "Vom heimischen Sofa ein Auto klauen"

Autobauer und Zulieferer investieren stark in Sicherheitstechniken. Aber der Schutz gegen Hacker wird teuer werden – wohl auch für Flottenbetreiber.

Foto: Seat

Trends bei Auto-Ausstattungen

Lieber Notbremsassistent als Multimediasystem

Umfrage: 80 Prozent der Autofahrer hierzulande geben Extra-Geld für Sicherheitssysteme aus – und 65 Prozent fühlen sich von zu viel Innenausstattung abgelenkt.

Foto: © trd / akz-d

Das Auto wird zum Datensammler

Digitale Assistenten immer stärker im Kommen

Die elektronischen Helfer eröffnen nicht nur dem Fahrer und Autobauern vielseitige neue Möglichkeiten. Experten warnen vor Daten- und Monopol-Missbrauch.

Foto: (c) 2012 myfreizeit.de Fotolia.com

Dataforce-Analyse

Fast jede zweite große Flotte nutzt bereits Telematik

In den kommenden Jahren ist von weiterem Wachstum auszugehen. Eine Kopplung von Telematiksystemen an Versicherungstarife gilt als Zukunftsmodell.

Foto: Ford-Werke GmbH

Ford Transit Custom PHEV

Mit einem Plug-in-Antrieb gegen dicke Luft

Die elektrischen Transporter werden demnächst zu Testzwecken in Valencia unterwegs sein.

Foto: Skoda

Ausrüstung

Škoda bietet Konnektivität serienmäßig

System "Connect" jetzt in den Modellreihen Fabia, Rapid, Octavia, Karoq, Kodiaq und Superb. Tool für das Flottenmanagement.

Foto: MEV-Verlag, Germany
Foto: stokkete - Fotolia.com

Studie

Studie zeigt Nachholbedarf in Fuhrparks auf

Laut einer Befragung könnten viele Fuhrparks effizienter gemanagt werden.

Foto: Bosch

Sicherheit

Smartphone warnt vor Geisterfahrer

Ist ein Geisterfahrer unterwegs, zählt jede Sekunde. Die App eines Radiosenders warnt Autofahrer bald per Handy-Nachricht.

Foto: Daimler AG

Telematik

Flottensteuerung: Daimler bringt „Driver Messaging“

Neuer Konnektivitätsdienst soll sichere und effiziente Kommunikation zwischen Fuhrparkmanager und Fahrer ermöglichen.

Foto: SP-X/Matthias Knödler

Reifen

Neues Reifenkonzept: Das Grüne kommt ins Runde

Mit der Reifenstudie Oxygene zeigt Goodyear eine Möglichkeit, wie künftige Reifen helfen können, die Feinstaub und Schadstoffe zu bekämpfen.

Sicherheit

Automatischer Notruf ab April Pflicht

Um die Folgen von Unfällen mit Personenschäden weiter zu reduzieren, ist bald EU-weit für alle Neufahrzeuge das E-Call Notrufsystem obligatorisch.

Vernetzte Mobilität

App in die vernetzte Zukunft

Auf dem World Mobile Congress in Barcelona trifft sich die Welt der vernetzten Informationen und zeigt, was schon bald Alltag sein wird.

Elektro-Antrieb

Bosch hilft mit „Systemle“

Der Autozulieferer will die Nutzung von E-Autos erleichtern und entwickelt eine App zur Reichweiten-Vorhersage.

Foto: BMW Group

Konnektivität

Mini bringt neue Generation seines vernetzten Service

Die Marke Mini will noch smarter und digitaler werden. Mini Connected macht den nächsten Schritt und bietet Dienstwagennutzern viele neue Möglichkeiten.

Foto: Trueffelpix - Fotolia.com

Mobilität

Vernetzt, informiert und effektiv

Die Mobilität der Zukunft ist digital vernetzt: Passgenaue Lösungen werden helfen, die Effizienz von Verkehrs- und Logistikprozessen zu erhöhen.