Foto: Jan Scheutzow

Kategorie Tankkarten

UTA gewinnt Image-Award 2019

Zum fünften Mal in Folge hat der Mobilitätsanbieter einen Preis der Fachzeitschrift Verkehrs-Rundschau bekommen.

In einer unabhängigen Marktstudie ermittelt die Verkehrs-Rundschau alle zwei Jahre das Image der Anbieter in den Kategorien Fuhrpark + IT sowie Lager + Umschlag. Dafür hat das Marktforschungsinstitut Kleffmann rund 400 Fuhrparkverantwortlichen aus Transport- und Fuhrparkunternehmen sowie Industrie und Handel befragt.

Kontaktloses Bezahlen mit der Tankkarte

Kein Bargeld, keine Spesenrechnung, keine Zettelwirtschaft - Tankkarten sind aus dem Flotten-Alltag nicht mehr wegzudenken. Zwei Themen stehen bei den Mineralöl-Anbieter ganz oben auf der Agenda: Energiewende und Digitalisierung.
Artikel lesen >

"Dank gilt unseren Mitarbeitern"

"Es ist eine große Ehre, dass uns die Transport-Branche erneut diesen bedeutenden Preis verliehen hat", sagte Stefan Horst, Head of Marketing bei der Union Tank Eckstein GmbH & Co. KG (UTA). Er nahm die Auszeichnung in München entgegen.

"Dass uns so viele Unternehmen zu ihrer Top-Marke gewählt haben, bestätigt uns, dass wir mit unseren innovativen Produkten und Services die Bedürfnisse der Transportprofis optimal bedienen," sagte Horst.

Union Tank: Christopher Matalou neuer CFO

Als neuer Chief Financial Officer soll Matalou Digitalisierung und Internationalisierung des Finanzbereiches vorantreiben.
Artikel lesen >

"Unser Dank gilt natürlich auch unseren Mitarbeitern, die mit ihrem kontinuierlichen Einsatz unsere Angebote weiterentwickeln und die Marke UTA täglich weiter voran bringen," betonte er. Dazu zählen neben der bargeldlosen Tankabrechnung beispielsweise die Mautabrechnung, Werkstattleistungen, Pannen- und Abschleppdienste sowie die Rückerstattung von Mehrwert- und Mineralölsteuer. (Red./cr)

Markt

UTA: Vertrieb mit neuer Leitung

Die Union Tank Eckstein (UTA) hat einen neuen Country Manager für Deutschland und Österreich ernannt.

Markt

UTA: Tankkarte für Pkw und Transporter

Ab sofort bietet der Mobilitätsdienstleister seine Services in Deutschland auch für Flotten mit Transportern oder Pkw an.

"Neue Trends frühzeitig erkennen"

Horst Hirte ist neuer Business Develop Manager bei F+SC

Die Fuhrparkgesellschaft Fleetcar+Service Community hat einen neuen Business Development Manager. Der 52-Jährige soll unter anderem die Prozesse des Unternehmens optimieren.

Marktübersicht der Tankkarten-Teilnehmer

Kontaktloses Bezahlen mit der Tankkarte

Kein Bargeld, keine Spesenrechnung, keine Zettelwirtschaft - Tankkarten sind aus dem Flotten-Alltag nicht mehr wegzudenken. Zwei Themen stehen bei den Mineralöl-Anbieter ganz oben auf der Agenda: Energiewende und Digitalisierung.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!