Foto: Daimler AG

Für Produktion von E-Autos

Daimler kauft für 20 Milliarden Euro Batteriezellen

Um seine Versorgung mit Batteriezellen zu sichern, schließt der Autobauer langfristige Verträge ab. So soll die eigene Produktion von Elektrofahrzeugen bis zum Jahre 2030 gesichert sein.

Foto: www.frankpeterschroeder.de

Umfassende Lösungen aus einer Hand

"Charge4Europe": innogy und DKV kooperieren bei E-Mobilität

Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam ein europaweites Roamingnetz mit Lademöglichkeiten für E-Flotten aufbauen.

Foto: uze! Mobility GmbH

E-Transporter fürs Carsharing

StreetScooter erhält Großauftrag von UZE Mobility

UZE Mobility kauft vom Tochterunternehmen der Deutschen Post 500 StreetScooter. Sie sollen als Carsharing-Fahrzeuge eingesetzt werden.

Foto: InMotion

Neuer Auto-Abonnementservice Carpe

Jaguar Land Rover Tochter InMotion zieht positive Bilanz 2018

InMotion Ventures hat in diesem Jahr viel investiert. Das Unternehmen hat unter anderem neue Start-ups in den Bereichen Mobilität und Reise unterstützt.

Foto: Christian Müller - Fotolia.com

Flexibilität für Dienstwagennutzer

belmoto: Mobilitätsbudget fördert Stromer

Den Diesel gegen einen Stromer zu tauschen, könne eine Option für die Oberklasse sein, glaubt belmoto. Wenn ein Budget für ÖPNV oder Fahrrad dabei ist.

"Zeiten des mobilen Umbruchs"

Gunter Glück wird neuer Gesellschafter bei belmoto

Glück steigt bei dem Hamburger Mobilitätsanbieter als Gesellschafter für Neue Mobilität ein.

Foto: Dennis Gauert

Fiat Ducato L2H2 140 Natural Power

Fünf Flaschen Drehmoment

Während die meisten anderen Hersteller ihre Transporter neuerdings an die Steckdose anschließen, bringt Fiat einen Kraftstoff in seinen Ducato, der schon lange auf dem Markt ist: CNG.

Foto: Timo Bürger/bfp

Opel GTX Experimental

Das soll der Opel von morgen sein

Die neue Opel-Studie GTX Experimental zeigt, wohin die Reise bei Opel gehen soll - technisch wie optisch.

Foto: Audi

bfp hat ihn schon gefahren

Kompromisse reduziert: Audi e-tron schafft 300 echte Kilometer

Mit einer guten Ladestrategie kann der neue Audi e-tron damit eine Alternative im Fuhrpark sein. Mitglieder der Führungsetage setzen auf alle Fälle ein Zeichen.

Foto: Aral

Chancen für neue Geschäftsmodelle

Aral-Studie: Mobilität im Jahr 2020

Service rund um Robotertaxis und autonome Flottenfahrzeuge: Aral entwickelt eine Vision der Großstadttankstelle der Zukunft.

ADAC testet Geräte

Wallboxen: Vorsicht vor schwarzen Schafen

Wer ein Elektroauto besitzt, für den lohnt sich der Kauf einer Ladestation für Zuhause. Ein ADAC-Test zeigt, worauf man dabei achten muss und von welchen Geräten man besser die Finger lässt.

Foto: Audi

Weltpremiere in Los Angeles

Audi e-tron GT: Viertüriges Coupé unter Strom

Audi treibt die Elektromobilität weiter voran. Die Markteinführung des e-tron steht kurz bevor. Weitere Modelle folgen Schlag auf Schlag.

Foto: infoRoad

Neue App-Funktionen

clever-tanken.de und Bosch: Mehr Überblick im Ladedschungel

Autofahrer können künftig über eine App günstige Ladestationen suchen, anschließend laden und auch bezahlen.

Foto: Uebler GmbH

Elektromobilität

"Siro" E-Scooter - neue Marke bei Uebler

Das Forchheimer Unternehmen folgt dem Trend zu nachhaltiger Mobilität und verkauft nun faltbare E-Scooter mit Straßenzulassung.

MOBILITÄTSLÖSUNGEN FÜR STÄDTE UND BETRIEBE

Moovel präsentiert neue Service-Angebote

Auf der Smart City Expo in Barcelona präsentierte die Mobilitätstochter von Daimler in der vergangenen Woche seine neuen Produkte.

Foto: richardpardon.co.uk

Herzstück ist ein i-MMD Hybridsystem

Honda CR-V Hybrid: fünfte Generation Hybrid ja, Diesel nein

Im Oktober wurde der neue CR-V der fünften Generation mit Turbobenziner eingeführt. Jetzt hat Honda seinen Kompakt-SUV auch mit Hybridantrieb vorgestellt. Eine Dieselversion ist nicht mehr im Portfolio.

AUFHOLJAGD NACH LÄNGERER PAUSE

BMW i verfolgt große Pläne

Der BMW i3 ist das einzelne und bislang einzige batterieelektrische Modell der Münchener. Das zweite steht für 2020 auf dem Plan.

Projekt e-Mobility-Scout

Forscher helfen bei der Elektrifizierung von Fuhrparks

Nach drei Jahren Arbeit zeigt das Forschungsprojekt eMobility-Scout, wie Unternehmen ihre Pkw-Flotte wirtschaftlich auf Elektroantriebe umstellen können.

Die Zukunft von Volkswagen

Elektromobilität rückt verstärkt in den Fokus

Bei der Neuausrichtung von VW spielt die Elektromobilität eine Hauptrolle. Ab 2022 sollen in Emden und Hannover rein elektrische Fahrzeuge vom Band laufen.

ELEKTROMOBILITÄT

Geld sparen durch cleveres Stromtanken

Besitzer von E-Autos laufen regelmäßig Gefahr, in eine versteckte Kostenfalle zu tappen. Denn beim Stromladen landet längst nicht alles in der Batterie.