Foto: Timo Bürger/bfp fuhrpark und management

Unterwegs im Teilzeit-Stromer

Hyundai Ioniq Hybrid: das Beste vom Diesel

Sparsam wie ein Diesel – und fast so durchzugsstark: Das ist das erfreuliche Fazit nach über tausend Kilometern Testfahrt mit dem koreanischen Hybridfahrzeug.

Foto: LeasePlan

Maxus EV80

LeasePlan und SAIC bringen E-Transporter nach Europa

Der chinesische Elektro-Transporter bietet eine Reichweite von etwa 200 Kilometern und ist in vielen Aufbauten lieferbar.

Foto: Thunert Fotograf

Elektromobilität

70. Schnellladestation der Supermarktkette Kaufland

Mit der Eröffnung seiner 70. Schnellladestation baut das Einzelhandelsunternehmen Kaufland seine Vorreiterrolle in der Elektromobilität weiter aus.

Foto: Audi

Starker SUV-Stromer

Neuer Audi e-tron: Vier Ringe unter Strom

Mit dem e-tron hat Audi sein erstes rein elektrisch betriebenes Serienauto vorgestellt. Zu Preisen ab 80.000 Euro kommt das SUV im Dezember in den Handel.

Foto: StreetScooter

E-Nutzfahrzeuge

Arndt Stegmann neuer CFO bei StreetScooter

Die StreetScooter GmbH bekommt zum 1. Oktober 2018 einen neuen Chief Financial Officer. Arndt Stegmann löst Sebastian Peter ab.

Foto: Ionity | Das Ladesäulennetz wird massiv ausgebaut. Viele Autohändler glauben trotzdem nicht an eine glänzende E-Auto-Zukunft.

E-Mobilität

E-Skepsis bei Autohändlern

Ein Großteil der Autohändler hält E-Fahrzeuge für eine vorübergehende Erscheinung auf dem Automarkt.

Foto: Mercedes-Benz

Elektrisches SUV-Coupé

Neuer Mercedes EQC feiert Weltpremiere

Auch für Vielfahrer interessant: Der Stromer mit dem Stern ist umgerechnet fast 400 PS stark und soll eine enorme Reichweite bieten.

Foto: Hertz

Elektro-Offensive

Hertz und Ikea: neue Elektro-Transporter am Start

Zusammen mit dem Einrichtungshaus und dem Fahrzeughersteller SAIC Motors sorgt Hertz 24/7 CarSharing für den reibungslosen Abtransport von Tisch und Bett.

Foto: Mikko Lemola - Fotolia.com

Arval-Studie 2018

CVO Fuhrpark Barometer: Dieseldebatte hinterlässt Spuren

Diesel und WLTP sind die Themen, die Fuhrparkmanager hauptsächlich umtreiben. Eine faustdicke Überraschung gibt es bezüglich alternativer Antriebe.

Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge

Preis auch schon bekannt

VW e-Crafter: maßgeschneidert für die Zielgruppe

Der neue VW e-Crafter wurde exakt auf die Bedürfnisse der anvisierten Zielgruppe angepasst – ab September ist er zu haben. Lohnt er sich für den Fuhrpark?

Foto: Hyundai

Chancen und Risiken

Wasserstofffahrzeuge – mehr als nur eine Zukunftsvision

Seit vielen Jahren sind Wasserstoff und Brennstoffzelle Themen in der Diskussion um zukünftige Mobilität – wann aber setzt sich die Technik wirklich durch?

Alternative Mobilität

Avantgarde in Design und Technik

Die neuen Pedelec-Modelle der holländischen E-Bike-Spezialisten von Van Moof zeichnen sich durch herausragendes Design und innovativen Diebstahlschutz aus.

Foto: Volkswagen

IAA Nutzfahrzeuge

E-Transporter stark im Kommen

Demnächst kommen zahlreiche Transporter mit elektrischem Antrieb auf den Markt. Auf der IAA Nutzfahrzeuge werden die zukünftigen Serienmodelle zu sehen sein.

Foto: BPW Bergische Achsen | Die elektrische Achse ersetzt das konventionelle Bauteil

E-Mobilität

Elektroantrieb zum Nachrüsten von Transportern

Aus dem Bergischen Land bei Köln könnte bald ein nachrüstbarer E-Antrieb für Nutzfahrzeuge auf den Markt kommen.

Foto: Tritium

E-Mobilität

Laden in Rekordzeit

Ein neues, ultraschnelles Ladesystem aus Australien verspricht die bisher kürzesten Ladezeiten für künftige E-Autos.

Foto: Local Motors

Alternative Mobilität

Olli fährt autonom

An der Universität Buffalo soll der autonom fahrende Minibus Olli für erste Mobilitätstests eingesetzt werden.

Foto: BMW

Lob und Kritik

Elektroautos: Neue Steuervorteile für Dienstwagen

Elektroautos müssen endlich in Fahrt kommen. Deshalb soll sich künftig bei Firmenautos der vom Arbeitnehmer zu versteuernde Steueranteil halbieren.

Foto: Uli Sonntag / Hyundai

Erste Ausfahrt im Stromer

Der Hyundai Kona fährt jetzt auch elektrisch

Nach dem Brennstoffzellen-Auto Nexo rollt nun mit dem Hyundai Kona Elektro auch ein SUV im B-Segment mit batterieelektrischem Antrieb an.

Foto: Porsche

Ladestationen im Check

Elektroautos: "Der Dumme ist am Ende der Kunde"

Der Energieanbieter LichtBlick hat getestet, wie gut Laden und Bezahlen an öffentlichen Stationen funktioniert – und kommt zu einem ernüchternden Ergebnis.

Foto: Eisenhans – Fotolia.com

Marktübersicht E-Autos 2018

Diese Elektroautos stromern jetzt herum

Das sind alle zurzeit in Deutschland käuflichen Elektroautos. Gefragte Modelle haben zum Teil über zwölf Monate Lieferzeit.